Volltextsuche
  • Volltextsuche
  • Baureihe

38 1541 in Berlin

38 1541 in Berlin

4,00 7,00 

38 1541 präsentiert sich vor der Lokhalle der LVA, in der gerade 71 002“ für Messfahrten vorbereitet wird. 38 1541 war im Dezember 1928 vom Bw Kreiensen dem Bw Grunewald überwiesen worden und diente viele Jahre als Bremslok bei der Versuchsabteilung für Lokomotiven des RAW Grunewald. Als einzige Reichsbahn-P 8 war sie dafür mit der Riggenbach-Gegendruckbremse und mit einem zweiten Sandkasten ausgerüstet. Als 1944 kein Bedarf mehr an der Bremslok bestand, wurde sie an die RBD Dresden abgegeben. Die Lok des Bw Kamenz (Sachs) verblieb 1945 im Bereich der späteren CSD, die sie in ihren Bestand übernahm und 1956 ausmusterte.
Baureihe: 38.10
Fotograf: DLA Darmstadt (Hubert)
Aufgenommen: 25. Juni 1935

Bild ID: 3858

Leeren