Volltextsuche
  • Volltextsuche
  • Baureihe

Culemeyer (40)

Culemeyer (40)

4,00 7,00 

Die Straßenroller durften aus Sicherheitsgründen im beladenen Zustand nur gezogen werden. Konstruktiv besaßen sie daher die Möglichkeit, die Kupplungsdeichsel an beiden Fahrzeugenden anzubringen. Zum Rangieren des Straßenfahrzeuges am Überladegleis wurden Seilzüge verwendet, welche von den Zugmaschinen über feste Umlenkrollen oder Poller gezogen wurden, wie hier bei der Demonstration des ersten Culemeyer-Straßenrollers in Berlin Anhalter Gbf. Im Hintergrund ist das Bw Berlin Anhalter Bf mit Wasserturm und dem 20-ständigen Ringlokschuppen 1a zu sehen.
Fotograf: RVM
Aufgenommen: 27. April 1933

Bild ID: 3343

Leeren