Volltextsuche
  • Volltextsuche
  • Baureihe

FBw Birsula/Ukraine

FBw Birsula/Ukraine

4,00 7,00 

Blick in das FBw Birsula (Kotowsk, heute Podilsk), etwa 170 km nordwestlich von Odessa. Birsula war ein reiner Durchgangsbahnhof mit Lokwechselstation an der Strecke Shmerinka – Odessa. Im Lokschuppen steht eine CFR-Lok österreichischer Bauart, rechts wartet die zuletzt beim Bw Lübbenau stationierte 55 3383 auf den nächsten Einsatz. Von April 1942 bis März 1944 unterstand das Bw der rumänischen Eisenbahnverwaltung (CFR) in Transnistrien. Im Januar 1944 verlegte die RVD Dnjepropetrowsk ihren Dienstsitz von Uman nach Birsula. Die herannahende russische Front erforderte jedoch den erneuten Umzug am 19.03.1944 nach Odessa.
Baureihe: 55
Fotograf: RVM
Aufgenommen: 1943

Bild ID: 4322

Leeren