Volltextsuche
  • Volltextsuche
  • Baureihe

Frauen bei der Reichsbahn (23)

Frauen bei der Reichsbahn (23)

4,00 7,00 

Das Ehrenkreuz der deutschen Mutter, kurz „Mutterkreuz“ diente in der Zeit des Dritten Reiches als Auszeichnung für kinderreiche Mütter, die nach der Rassen-Ideologie der Nationalsozialisten eine „arische“ Abstammung nachweisen konnten. Daher mussten auch die Reichsbahn-Fotografen Fotomotive bei „passenden“ Reichsbahnerinnen umsetzen und gleichzeitig damit zeigen, dass auch Mutterschaft und Beruf miteinander vereinbar waren.
Fotograf: RVM (Ittenbach)
Aufgenommen: 1943

Bild ID: 2762

Leeren